Around the tree 2022 Glücksklee, Holz 80 x 80 cm

 

Hilde Trips Werk lässt den Betrachter die Natur in neuen Zusammenhängen erleben. Ihre Grundmaterialien - Pusteblumen, Blätter, Federn, oder Samen - sammelt sie während den einzelnen Jahreszeiten selbst. Das Angebot von Flora und Fauna wird zu organisch geformten Kunstobjekten oder ganzen Rauminstallationen. Sie fängt Schönheit, Verletzlichkeit und Vergänglichkeit der Natur ein und konserviert sie in einem beständigem Kunstwerk. Die Natur inspiriert und fordert sie mit ihrem mannigfaltigen Angebot permanent heraus. In ihrem Alltag lässt sich die 1980 geborene Künstlerin gern treiben und folgt einem natürlichen Fluss. Ihr offenes, optimistisches Wesen spiegelt sich in ihren Objekten wieder. Doch wenn sie ein neues Werk beginnt, folgt sie einer genauen Struktur und „re-organisiert“ die Natur. 

 

Nach ihrem Abschluss an der Niederländischen Floral Master Academy verbrachte sie Zeit in New York und Japan, um internationale Erfahrung und Inspiration zu sammeln und entschloss sich schließlich für eine Karriere als bildende Künstlerin. Sie lebt und arbeitet in Emmen, NL und wird von internationalen Galerien vertreten. Von Januar bis April 2023 findet die erste institutionelle Ausstellung in der Städtischen Galerie Neunkirchen statt. 

Hilde Trip: Around the tree

6.000,00 €Preis
inkl. MwSt. |